ICH BIN

Ich Bin


Anstatt mir ständig Sorgen um den nächsten Schritt in meinem Leben zu machen, 
kann ich mich bewusst daran erinnern,
dass ich gerade genau dort angekommen bin,
wo ich mir früher immer erhofft habe zu sein.


Viele Menschen versuchen das „Ich bin nicht gut genug“ mit
„Ich bin gut genug“ zu ersetzen. 

Das hält ihre Welt aber immer noch auf der Ebene von Polaritäten. 

Die Kunst besteht darin sich auch von dieser zu lösen.

Es geht darum hinter jegliche Bewertung zu gehen und bei: 

„Ich bin. Ich bin. Ich bin” – anzukommen.

Und “ich bin” beinhaltet die Tatsache, dass ich blöde Dinge tue
 und dass ich schöne Dinge tue. 

Es beinhaltet alles. 

Ich bin.

Inspiriert durch Ram Dass

Verbunden,
Conscious Celebration

Yoga, Meditation, Festivalretreat, Conscious Celebration, Breathwork, Ecstatic Dance, Asana, Yoga Retreat, Yoga Ferien, Yoga Wochenende, Community, Yogafestival, Coaching, Mentor, Bewusstsein, Spiritualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert